header image
 

Internat Grosshaus-Diemtigen

Das Internat Grosshaus-Diemtigen  ist in zwei Gebäuden – dem „Grosshaus“und dem „Hirschen“ – untergebracht. Es stehen Räumlichkeiten für die Aufnahme von maximal 18 Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, wobei Kinder ab zehn Jahren aufgenommen werden können. Für Jugendliche, die eine Lehre begonnen haben, besteht die Möglichkeit in eine externe, begleitete Wohnform (WG oder eigene Wohnung in der Nähe des Ausbildungsplatzes) überzutreten – das sog. extern begleitete Wohnen. In dieser Wohnform können höchstens vier Jugendliche betreut werden. Eine Platzierung im Internat Grosshaus sollte langfristig angelegt sein.

Diemtigen ist ein kleines Bergdorf auf 809 m ü. M., welches zusammen mit der Talortschaft Oey-Diemtigen (669 m ü. M.) eine Gemeinde mit ca. 2035 Einwohnern bildet. Diese naturnahe Lage ermöglicht es uns, unser erlebnispädagogisches Angebot nicht nur in Form von Lagern anzubieten, sondern in den Alltag zu integrieren.

 

Aussenwohngruppe Aeschi

Die Aussenwohngruppe Aeschi ist in der Dependance des ehemaligen Hotelkomplexes „Friedegg“ untergebracht.Es stehen Räumlichkeiten für die Aufnahme von maximal 10männlichen und weiblichen Jugendlichen zur Verfügung, wobei Kinder ab 10 Jahren aufgenommen werden können. Den Jugendlichen stehen Einzelzimmer mit integrierten Badezimmern zur Verfügung.

Aeschi liegt auf einer Hügelkette zwischen dem Thunersee und dem Niesen. Aeschi b. Spiez ist eine kleine Gemeinde im Berner Oberland, die auf 850 m ü. M. ein Zuhause für 2250 Einwohner bietet. Diese natur- und stadtnahe Lage (Thun ist mit dem Auto in 15 Minuten zu erreichen) ermöglicht es uns, ein ausgewogenes und vielfältiges Freizeitangebot für die bei uns platzierten Jugendlichen anzubieten.

 

Grosshaus Gebäude im Winter
Grosshaus Gebäude im Winter
Sofaecke
Sofaecke
NEWS
Musikvideoprojekt

Musikvideoprojekt

Gratulation zum Sieg!

Schnee! Spiel! Spass!

Super Einsatz!

Voller Einsatz!

Entschleunigen!

Voller Einsatz!

Sonne, Sand und Meer